AVM Harnisch | Referenzauswahl

Zufriedene Mandanten.

Erfolgreiche Konzepte und Lösungen. Optimale Vorsorge und Absicherung für Unternehmen und Arbeitnehmer.

Michael Harnisch → Ihr Experte für HumanRisk – Management und Einrichtung großer Gruppenversicherungsverträge.

Danke für das Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit. Hier einige Erfahrungsstimmen unserer Kunden…

Sehr geehrter Herr Harnisch,

die bKV anderen Unternehmen weiterempfehlen? – Eindeutig JA! –  da man mit wenig Aufwand eine hohe Wirkung in der Belegschaft erzielen kann.

Hier unser Feedback zum bKV-Paket:

Wir haben es als weiteren Baustein zur Erhaltung der Mitarbeitergesundheit eingeführt. Damit haben wir auf jeden Fall die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht und das Firmenimage verbessert. Denn in der heutigen Zeit benötigen wir als Arbeitgeber Instrumente, die uns beim Recruiting, der Mitarbeiterbindung und Senkung von Fehlzeiten helfen.

Erfahrungen bislang: Wir haben viel positives Feedback erhalten. Wir schließen mit unseren Angeboten die Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung und sensibilisieren unsere Mitarbeiter zudem für das Thema „Gesundheit“.

Die AVM-Harnisch ist für uns Vertrauensperson und Ansprechpartner in einem. Sie unterstützt uns rund um das Theme bKV, indem sie einen vertrauensvollen Austausch ermöglicht. Darüber hinaus entlastet sie uns bei Rückfragen der Mitarbeiter im Leistungsmanagement und bei Problemen mit dem Versicherer.

Wichtig ist ebenfalls die Möglichkeit der Einbindung von Familienmitgliedern! Eine Familienabsicherung mit vergünstigten Konditionen für Angehörige bietet einen zusätzlichen positiven Anreiz für unsere Mitarbeiter/innen und rundet das Paket ab.

Ich als Personalreferent der RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH Co. KG habe selbst gute Erfahrungen gemacht. Der Ablauf des Leistungsmanagement war reibungslos und unkompliziert. Als ich meinen ersten Leistungsfall hatte, ist alles sehr zeitnah abgewickelt worden und schon nach wenigen Tagen erhielt ich die zugesagte Summe. Die Zuzahlung der bKV hat mich und unsere Familie finanziell sehr unterstützt. – Auch die Einbindung von Familienmitgliedern war sehr wichtig. Es ist eine super Möglichkeit gewesen meine Familie mit guten Konditionen und Rahmenbedingungen mit abzusichern.

Ihre Rolle als Vermittler war bei allem sehr wichtig und hilfreich. Bei fachlichen Fragen konnte ich mich an Sie wenden. Darüber hinaus ist der Ablauf bei einem eingetretenen Versicherungsfall über sie beschleunigt worden.

Sercan Sikli

Personalreferent RheinfelsQuellen H.Hövelmann GmbH & Co.KG

Sehr geehrter Herr Harnisch,

Für KROHNE und seinen bald 900 Mitarbeitern ist diese Form von Mitarbeitermarketing ein Gewinn gewesen. Die 2012 abgeschlossene Arbeitgeber finanzierte Zusatzversicherung bei der Süddeutschen Krankenkasse hat vielen Mitarbeitern hohe Geldsummen bei den immer steigenden Selbstbeteiligungen an den Zahnersatzkosten erspart.

Was zu beobachten war: Etwa 60 % haben ihre Familienmitglieder privat ebenfalls versichert. Und darüber hinaus sind Zahnbehandlungen überhaupt erst gemacht worden. Vorher konnten oder wollten einige ihre Zähne nicht behandeln lassen.

Als unerwarteter Renner hat sich die private Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen entwickelt. Durch Wegfall der Risikoprüfung haben etwa 50 % einen solchen privaten Zusatz abgeschlossen. Das 2- Bett Zimmer mit Chefarztbehandlung und die damit offensichtlichen Vorteile werden immer wieder gelobt. Und das in einem Land das offensichtlich eine der besten Regelversorgungen auf dieser Erde hat. Zusätzlicher Komfort im Krankenhaus wird gerne gesehen und als ein Faktor für schnelle Genesung genannt. Für den Erfolg war von Anfang an die richtige Betreuung wichtig.

Ohne Michael Harnisch von der AVM wäre der richtige Partner als Versicherung gar nicht gefunden worden. Die einzelnen Tarife sind als Laie nicht zu beurteilen. Darüber hinaus haben wir immer eine klärende Stimme an unserer Seite, die uns in Konflikten mit der Süddeutschen Krankenkasse hilft.

Fritz Legrand

Betriebsratsvorsitzender/ Chairman of workers council KROHNE Messtechnik GmbH

Sehr geehrter Herr Harnisch,

gerne gebe ich Ihnen ein kurzes Feedback zur bKV bzw. bAV.

Hauptgrund zur Einführung war für uns ein Mehrwert für die Mitarbeitersuche und die Mitarbeiterbindung. Steuerliche Vorteile für Arbeitgeber und -nehmer sorgen zusätzlich für Attraktivität. Auch die Möglichkeit, Familienmitglieder zu versichern, ist ein Vorteil. Das Angebot wurde von unseren Mitarbeitern positiv auf- und angenommen.

Da das Versicherungswesen ein schwer durchschaubarer Dschungel für branchenfremde HR-Verantwortliche ist, war die Unterstützung von AVM sowohl vor als auch nach der Einführung von großer Bedeutung für das Gelingen des Projekts.

Heidi Radler

Assistentin der Geschäftsleitung - HINTZEN Logistik GmbH

Hallo Herr Harnisch,

als GF wollte ich unseren Mitarbeitern mit der bKV/bAV einen besonderen Vorteil bieten. Die Versicherung wurde sehr gut aufgenommen und alle Mitarbeiter nutzten sie. Gerade die Einbindung von Familienmitgliedern war äußerst wichtig, da die Mitarbeiter mit ihrer ganzen Familie davon profitieren können und es einen zusätzlichen Vorteil für die Mitarbeiterbindung darstellt.

Als Makler haben Sie klar und detailliert über das Produkt informiert und die Vorteile für das Unternehmen im Hinblick auf die Mitarbeiterbindung dargestellt. Es gab bereits Mitarbeiter, die sehr von der Versicherung profitiert haben, da eine Krankheit diagnostiziert wurde, die Pflege erforderlich machte. Die Versicherungsgesellschaft behandelte den Schadensfall promt und unbürokratisch. Ausgezeichnete finanzielle Unterstützung. Auch hier war Ihre Rolle als Vermittler sehr wichtig. Sie leisteten die nötige Unterstützung, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Einzelheiten der Versicherungsgesellschaft vorgelegt wurden, und Sie verfolgten die Angelegenheit persönlich mit uns weiter, nachdem sie angenommen wurde!

Ob ich es anderen Unternehmen empfehlen würde? Auf jeden Fall! 

Martin Scattergood

Managing Director SES RFID Solutions GmbH

Menü